Injektionsverfahren Überblick

undichter Keller

Keller undicht

Ein großer Wasserfleck, eine nasse Wand oder ein nasser Keller: Wasser im Wandbereich ist nicht nur eine lästige und unschöne Angelegenheit, sondern führt auch zur Verschlechterung des Raumklimas und ist schließlich Nährboden für gesundheitsgefährdenden Schimmel. Umso wichtiger ist es, einen verlässlichen und kompetenten Partner für die Behebung Ihres Problems zu finden.
Oft ist es nicht möglich undichte Stellen von aussen zu erreichen. Entweder haben sie ihren Hof oder Garten schön gemacht oder das Nachbarhaus grenzt nah an ihr Haus und es gibt keinen Platz zum Arbeiten. Dazu kommt, dass aufwendige Ausgrabungsarbeiten oft ein mehrfaches an Kosten verursacht, als das eigentliche Abdichten selbst.

Kellerwand Injektionsabdichtung; Injektionsverfahren

Kellerwand Injektionsabdichtung; Injektionsverfahren

Als Alternative gibt es die Möglichkeit, undichte Stellen im Injektionsverfahren abzudichten. Und dies ohne Aufgraben – eine Methode, die das Arbeiten nicht nur einfacher macht, sondern auch weniger Kosten verursacht.

In vorbereitete Bohrlöcher werden Injektionspacker montiert und durch diese wird unter druck ein Zweikomponenten-Harz oder Acrylatgel in Wand, Fugen oder Rissen injiziert.

Harz und Gel haben sehr niedrigen Viskosität, dringen auch in die kleinsten

Poren ein und verschließen damit die Wege, die sich das Wasser zum Aufsteigen oder zum seitlich durchdringen in die Wand sucht.

 

Betonwand Injektion

Injektionsverfahren; Kellerabdichtung

Wir verwenden qualitativ sehr hohwertige Abdichtungsmittel von  MC-Bauchemie .

Lesen Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten auf den Seiten der Anwendungsbereiche.

Wir stehen Ihnen in Wien, Burgendland, Niederösterreich, Oberösterreich und in der Steiermark zur Verfügung. Für uns ist keine Arbeit zu klein: Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch oder einen Lokalaugenschein.

 

Kellerinjektion Dubravac eU Bau & Renovierung